Wir gratulieren zum BT-Jubiläum

BT-LA in den 80igern
image_pdfimage_print
  • Jaqueline Herrmann,- 25 Jahre BT-Mitglied
  • Ronny Krüger – 40 Jahre BT-Mitglied
  • Lutz Lungwitz – 50 Jahre BT-Mitglied

Liebe Jaqueline, lieber Ronny, lieber Lutz,

im Namen der Verantwortlichen des Fachbereichs Leichtathletik/Orientierungslauf möchten wir euch von ganzem Herzen zum Vereinsjubiläum gratulieren. Zu diesem Anlass wird es einen kleinen dreiteiligen Bericht geben, zu dem ihr gern auch etwas beitragen dürft. Jaqueline und Lutz treffen wir noch in diesem Jahr, deshalb beginnen wir unsere Serie mit Ronny.

Herzliche Grüße vom BT-LA-Team

 

BT-LA- Jubliare Teil 2

  • Lutz Lungwitz – 50 Jahre BT-Mitglied
BT-Jubilar 50 Jahre Mitgliedschaft,

Lutz Lungwitz – 50 Jahre in der BT
Mit 3 Jahren trat Lutz in die 4. Kleinkinderabteilung ein. Als Schüler gehörte er einige Zeit der
Freizeitgruppe Gropiusstadt an.
Seine sportliche Heimat fand er in der Leichtathletikabteilung. Dort war er aktiv in der sich
entwickelnden Laufsport-Bewegung.
Sein Engagement zeigte sich aber vor allem in den Ehrenämtern des Gesamtvereins:
für die Jugend als Jugendwart und Jugendvertreter im Vorstand,
für uns alle als Pressewart und 2. Vorsitzender.
Außerdem engagiert er sich als 2. Vorsitzender der Deutschen Sportjugend und ist Mitglied
im Vorstand der Berliner Sportjugend. Als Fördermitglied ist er der BT-Leichtathletikabteilung weiterhin treu verbunden.

Foto: re im Bild BT-Ehrenmitglied und Sportkamerad Werner Krüger, mittig Jubilar Lutz Lungwitz, li LA/OL-Fachbereichleiterin Claudia Becker

 

BT-LA- Jubliare Teil 1

Ronny Krüger – 40 Jahre Mitglied in der BT

Mit 2,5 Jahren trat Ronny in die 10. Kleinkinderabteilung ein. Nach der Auflösung der 10. Männerabteilung 2010 wechselte er zur Leichtathletikabteilung, in der er schon seit dem Kindesalter ebenfalls aktiv gewesen war.

Sportlich erfolgreich war er viele Jahre in Teamwettbewerben und Mehrkämpfen. Bei Turnfesten und Deutschen Meisterschaften feierte er erste, zweite und dritte Plätze in Turnerjugend-Gruppenwettbewerben, Leichtathletik-Fünfkämpfen und Orientierungsläufen.

Als Trainer führte er LeichtathletInnen und OrientierungsläuferInnen in die nationale Spitze des DTB. Sein ehrenamtliches Engagement zeigte sich besonders an zwei Projekten:

  • der Wiederbelebung des Kinder- und Jugendtrainings in der LA und
  • der Etablierung einer bundesweit beachtenswerten Orientierungslauf-Gemeinschaft.

Er ist stellv. Fachbereichleiter BT-LA/OL (Orientierungslauf/Wettkämpfe) und engagiert sich beim BTFB als Fachwart Leichtathletik. Aus der Ferne koordiniert Trainings- und Wettkampfplanung für Bundeskaderathletin Pina.

Pina und Heimtrainer Ronny

Aktuell befindet er sich im Ausland – wie man hört mit starkem Engagement in der französischen OL-Szene.  Im nächsten Sommer kommt er hoffentlich zurück, die BT LA/OL erwartet ihn sehnsüchtig!

es folgt: BT-LA- Jubliare Teil 3
  • Jaqueline Herrmann,- 25 Jahre BT-Mitglied

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

57 − = 49

*