BT-LA Team bei der BTFB Kinderschutz Konferenz

Teilnehmerinnen der Kinderschutzkonferenz am 17.02.24

mittig im Bild: Ina Tetzner  Beauftragte der Berliner Turner Jugend (BTJ) für Vielfalt und Bildung,

rechts im Bild: Beate Nietsch Beauftragte Jugendfachwartin Berlin
Orientierungslauf,

links im Bild: Berliner Turnerschaft Fachbereichsleiterin Leichtathletik/ Orientierungslauf

 


BT-LA/OL Team Nachbesprechung, am Freitag Abend nach dem Training und der Fortbildung 🙂 

Beitrag BTFB, siehe Link
Beitrag zur „2. Kinderschutz-Sport-Konferenz“ bei Hauptstadtsport.TV




BT-LA/OL_8.März_2024

Einladung, 8.März , PDF   BT-LA Abteilungsversammlung, siehe PDF Tagesordnung/ Einladung

BT LA Nachwuchs bei der Sportabzeichenverleihung

BT LA Neujahrsfeier24

 

BT_8.März  BT-LA Abteilungsversammlung, siehe PDF Tagesordnung/ Einladung BT-LA-Jahreshauptversammlung24




BT-LA Neujahrsfeier 2024

Liebe Sportfans, wir wünschen euch ein gutes neues Jahr 2024 und möchten euch herzlich zu unserer Neujahrsfeier am Freitag, den 12.01.24 begrüßen, 

hier geht es zur Einladung(PDF): BTLA-Neujahrsfest-2024.pdf

Wir freuen uns auf euch

BT-LA-Team

BTLA Neujahrsfest_2024




Klaus Geisler – 70 Jahre BT Mitglied!

Wir gratulieren zum Jubiläum

li im Bild: BT-Jubilar Klaus Geisler, re BT-Ehrenmitglied und Sportkamerad Werner Krüger,

Lieber Klaus,
im Namen der Verantwortlichen des Fachbereichs
Leichtathletik/Orientierungslauf möchten wir dir von ganzem Herzen zum
Vereinsjubiläum gratulieren.
Herzliche Grüße vom BT-LA-Team

 

Klaus Geisler – 70 Jahre BT Mitglied!
Im Frühjahr 1953 war die Mutter von Klaus der Auffassung, dass ihr Junge weg von den Büchern an
die frische Luft müsse. So wurde er bei der Leichtathletikabteilung angemeldet, wo Egon Melchior
und Werner John sich gerade darum bemühten, wieder eine Jugendabteilung aufzubauen.
Es brauchte dann noch eine geraume Zeit und ein intensives Wintertraining, bis aus dem
schlechtesten Leichtathleten in seiner Schulklasse der beste geworden war. Dann verbrachte er jede
freie Minute auf dem Platz, so dass er dort auch Irene bei einer Feier nach dem Abturnen 1958
kennenlernte, mit der er nun seit 65 Jahren glücklich zusammen ist.
Als Studium und Existenzgründung nicht mehr Zeit für aktive sportliche Betätigung ließen, blieb er
jedoch der Abteilung verbunden und übernahm ab 1972 verschiedene Ämter – unter anderem das
des Abteilungsleiters. Aus gesundheitlichen Gründen begann er 1979 dann wieder mit dem Laufen
und leitete mehrere Jahre lang eine Jugendgruppe und später eine Seniorengruppe.
Im Auftrag des Vorstandes konnte er nach der Wende zusammen mit Waltraud Krause bei der
Rückerlangung des Sportgeländes in Spindlersfeld behilflich sein. Seinem anwaltlichen
Verhandlungsgeschick ist es zu verdanken, dass die Veräußerung des durch die umfangreiche
Straßen- und Brückenbaumaßnahmen für unsere Vereinszwecke nahezu unbrauchbar gewordenen
Geländes eine siebenstellige Summe erbrachte. Ohne die durch seinen Einsatz erlangten
millionenschweren heutigen Rücklagen hätten die BT den Kauf des Rudergeländes am Kleinen
Wannsee und die Sanierung des Bootshauses sowie das Engagement in der Ohlauer Straße und im
Turnzentrum sich nicht leisten können!
Er schrieb uns: „Der Leichtathletik in der BT bin ich für viele beglückende Gemeinschaftserlebnisse,
für Freundschaften, die noch bis heute bestehen, und die Erkenntnis dankbar, dass es sich lohnt, für
ein erstrebtes Ziel Schweiß zu vergießen.“
Wir meinen:
Klaus ist uns ein leuchtendes Beispiel für jahrzehntelange Aktivitäten als Leichtathlet und für die LA.
Wir sind stolz auf und dankbar für seine lebenslange Sport-Kameradschaft.
Und ältere Insider:innen des Vereins aus den Turnabteilungen sind sich einig:
Sein beispielhafter Einsatz seiner beruflichen Kompetenz zum Wohle der ganzen BT zeigt, dass
Klaus uns allen ein vorbildlicher Turnbruder war und ist!

Das Staffelfoto „Potsdam-Berlin“ 1964 zeigt den Wechsel der damaligen Trainer, Werner John auf Egon Melchior. Wenige Monate später verstarb Werner John im Alter von 45 Jahren an Leukämie!

Katzbachplatz_1963 v. r. n. l. Willi Mierdel mit Tochter Regina („Nina“), Werner Vogt mit Tochter Delia und Werner John mit Tochter Sabine(damals 9 Jahre alt)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum  Artikel:  Jubilare 2021




Training ab 18.10. und Herbstferien 2023

Liebe Sportfreunde*innen, ab 18.Oktober 2023 wechseln wir mittwochs und freitags an die Winterstandorte. Nach den Herbstferien (21.10.-05.11.23) gibt es neue Gruppeneinteilungen und Trainingszeiten.

Liebe Grüße vom BT-LA-Team




BT Vereinskleidung von Noname zu bestellen bis 18.10.23! Verkauf & Tauschbörse Fr 6.10. und Mi 11.10.

Hallo Zusammen, es gibt wieder die Möglichkeit neue Vereinskleidung von Noname zu bestellen! Ihr öffnet den Link, meldet euch mit eurem Account an (oder erstellt einen Account) und mit dem Passwort (siehe Mail oder über Claudi) könnt ihr dann auf unseren Clubshop zugreifen. Die Kleidung wird uns dann, geplant ist noch vor Weihnachten, gesammelt erreichen. Es gibt heute Nachmittag am 6.10. und am 11.10. auf dem Sportplatz die Möglichkeit die Kleidung nochmal anzuschauen und die Größen zu testen. Neu dieses Jahr ist ein Stirnband, damit eure Ohren warm bleiben. Neben unserem Vereinsdesign gibt es auch Hosen, Socken etc in Schwarz/weiß zu kaufen. Es gibt wie immer sowohl Laufkleidung als auch OL Trikots. Wichtig ist, dass unser Bestellzeitraum diesmal nur sehr kurz ist, damit die Sachen noch vor Weihnachten bei uns sind. Bestellen könnt ihr bis zum 18.10!!! Viel Spaß beim Shoppen, Grüße von Pina 🙂

https://clubshop.nonamesport.com/ Closing date: 18/10

Viel Spaß und meldet euch gerne bei Fragen 🙂

Pina (für Noname), Anne & Claudi (BT-Kleidung & Tauschbörse  Fr 6.10. und Mi 11.10. beim Training) Bringt einfach eure BT-Kleidung beschriftet mit. Wir haben auch noch T-Shirts & Leibchen und für unsere Jüngsten Bärchen Shirts am Platz vorrätig.
Alle Kinder/Jugendlichen Neumitglieder erhalten ein Teil geschenkt.



BMKM Leichtathletik/ Würfe

Liebe Mehrkampf- und Wurffans,

am Sonntag, den 11.06. veranstaltet der BTFB die Berliner Mehrkampfmeisterschaften im Leichtathletischen Fünfkampf sowie Schleuderballwurf. Das Steinstoßen erfolgt dann am Freitag, den 30.06.23.

Beim MK werden ein Sprint, Weitsprung, Kugelstoßen, Schleuderballwurf und eine Mittelstrecke absolviert. Wenn ihr starten möchtet meldet euch umgehend (bei einigen muss bezüglich Startpass noch eine ID beantragt werden) bei Sven oder Claudia.

Zu beiden Terminen könnt ihr eure Quailfikation für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften 2023 anstreben. Der DTB hat gerade veröffentlicht, das ein Ausrichter gefunden werden konnte, Termin: 24.09.2023, Leichtathletische Einzel- und Mehrkämpfe in Dieburg (Hessen)

Informationen zu allen genannten Mehrkampf- und Wurf-Terminen haben wir euch hier zusammengestellt, siehe Link

Über zahlreiche Rückmeldungen würden wir uns freuen! Wir sehen uns beim Training 🙂

BT-LA-Team

Für den Terminkalender:

Montag, 11. September 2023, BM Leichtathletik Würfe Teil II, Schleuderballwurf




Trainingsausfall am Mi 24.05. und am Mi 31.05.23 Steglitzer Volkslauf

Lieber Nachwuchs, leider muss heute krankheitsbedingt das LA-Training ausfallen. Bitte lauft selbst eine kleine Trainingsrunde und meldet euch zahlreich zum Steglitzer Volkslauf am 31.05. Hier geht’s zu den Infos: LA-WK-INFO_Steglitzer_VL2023, siehe pdf

Terminausblick:

Wir freuen uns über jede/n, der mit dabei ist 🙂

BT-LA-Team

LA-WK-INFO_Steglitzer VL2023




Aktionstag #BewegtGegenRassismus am 27.03.2022 Respekt – Akzeptanz – Toleranz

Hier geht´s zum Angebot auf der BT-Seite

Außerdem begrüßen und unterstützen unsere Verbände: der Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund, der Landessportbund Berlin und der Berliner Leichtathletik-Verband ausdrücklich jegliches Engagement seiner Mitglieder. Wendet euch gerne mit Ideen für Hilfsaktionen an das BT-LA-Team, wir helfen gerne bei der Umsetzung.

 




Training im Februar 2021

Liebe Sportler_Innen, liebe Eltern,

ab sofort gibt es mittwochs und freitags um 17 Uhr für ca. 30-40 Minuten ein virtuelles Trainingstreffen per Jitsi Meet. Den Einladungslink erhaltet ihr per Mail (Leichtathletik@BerlinerTurnerschaft.de) oder in der Telegram-Trainingsgruppe. Vielen Dank an Kumbier IT für die unentgeltliche Bereitstellung dieses Services.

Ina und Markus haben einen BT-Jugend Kanal bei YouTube erstellt. Sie wollen dort kleine Sportvideos mit diversen Angeboten (überwiegend für Kinder) darbieten, um die Zeit bis zur Wiedereröffnung der Hallennutzung zu überbrücken. Hier gehts zum Angebot: https://youtu.be/NTrtoyIq8sA

Über Fragen, Wünsche und Ideen freuen sich Konni und Claudi. Wir sehen uns beim Training. 🙂 Liebe Grüße vom BT-LA-Team

Links zu anderen Trainingsanregungen/-aufgaben (Stand 12. Februar 2021):