1

BT- Bambiniwettkampf 6. Juli 2022, bei uns sind alle Gewinner*innen :)

am 6. Juli lud die LA/OL-Abteilung herzlich zum Bambiniwettkampf ins Leichtathletikstadion ein. An fünf verschiedenen Spielstationen zum Thema Laufen, Springen, Werfen konnten sich die BT-Kinder nach Herzenslust austoben. Zum Abschluss gab es wieder die traditionelle Stadionrunde und einen Mini-OL.

Nachdem uns unser Sportfest für den BT-LA-Nachwuchs nach dem Schul-OL am Freitag Nachmittag (1.7.) sprichwörtlich weggeschwommen ist, wurden wir am traditionellen letzten Trainingsmittwoch mit Traumwetter zum Bambiniwettkampf belohnt. 75 Kinder anderer BT-Abteilungen nahmen am Wettbewerb teil und zeigten sich gut gelaunt, fit und bestens vorbereitet. Der LA-Nachwuchs betreute die einzelnen Stationen und unsere Kinder der Schul-AG sowie eine große Gruppe der jüngeren LA-Athleten*innen nahm ebenfalls am Wettbewerb teil.

Bambiniwettkampf  22, BT-Kinder beim Warm Up, Foto: Fam. Dethlefsen

Im Anschluss verabschiedeten wir unsere Gäste und es trudelten so nach und nach unsere Sportler*innen zum Saisonabschluss ein.  Bei Picknick, Seil Springen, Boccia, Kubb und vielen schönen Gesprächen ließen wir den Abend ausklingen.  Dank vieler helfender Hände, war auch das Aufräumen schnell erledigt.

Herzlichen Dank an alle die unserer Einladung gefolgt sind und an alle, die zum Gelingen beigetragen haben!

Das BT-LA-Team wünscht schöne Sommerferien!

 

 

 




Berliner Läufercup BT-LA-Team wieder mit dabei

Liebe Sportfreunde*Innen,

der nächste Lauf ist am 12.06.2022 der Hohenschönhausen Gartenlauf (vorletztes Lauf für die Ki-/Ju-Wertung). Bitte meldet euch bei Sven, Alles was zwei Beine hat ist herzlich willkommen 🙂 Hier geht’s zu den Infos.




Orientierungslauf: BT-Nachwuchs-Staffel wird Deutscher Meister

Am Wochenende 7./8. Mai 2022 fanden im sächsischen Oberfrauendorf die Deutschen Meisterschaften im Staffel-Orientierungslauf und die Deutschen Bestenkämpfe im Mannschafts-OL statt – unter OLern bekannt als Team-Wochenende. Und was für ein Team die BT hier ins Rennen schicken konnte…

Zwei BT-Jugendliche, Lionel Kumbier, 2008, und Louis Antoine Krüger, 2009, traten zusammen mit dem Gaststarter Leander Fischer (2009, OLV Potsdam) für die BT in der Meisterschaftskategorie H-14T mit klaren Ambitionen auf den Titel an und liefen in souveräner Manier als Sieger ins Ziel! Ihre herausragende Form konnten die drei am Folgetag bei den Deutschen Bestenkämpfen im Mannschafts-OL noch einmal unter Beweis stellen: auch hier gelang ein überzeugender Sieg!

Ein Riesenerfolg, der Lust macht auf mehr! Herzlichen Glückwunsch!

Rang 1 v.l.n.r.: Leander Fischer, Louis Antoine Krüger, Lionel Kumbier

Die Nachwuchsarbeit der vergangenen Jahre in der BT trägt ordentlich Früchte. Ein weiterer Beweis hierfür wurde von unseren jüngsten Teilnehmerinnen geliefert: Verá Adorján (2011), Serafina Quabeck (2013) und Clara Schulz (2011) holten überraschend den Silberrang im Mannschafts-OL der Kategorie D-12T!

Siegerehrung D-12 – DBK Mannschaft: v.l.n.r.: Serafina Quabeck, Clara Schulz, Verá Adorján

 

Und damit nicht genug… Auch die mitgereisten Erwachsenen lieferten überzeugende Leistungen ab und wurden belohnt: Mit einer soliden Leistung in anspruchsvollem Gelände und einer auf den Punkt passenden Aufteilung bei herausfordernder Bahnlegung – an der mehrere Favoritenteams scheiterten – gelang es dem H105-Team, Matthias Schwartz, Péter Adorján und Ronny Krüger den zweiten Rang zu erlaufen.

v.l.n.r.: Péter Adorján, Matthias Schwartz, Ronny Krüger

Neben all diesen großartigen Podestplätzen boten auch alle anderen BT-Starter/innen überzeugende Leistungen und hatten eine Menge Spaß im Wald, auf der Zielwiese und bei den Siegerehrungen. Ein rundum gelungenes Team-Wochenende!

Team BT-LA/OL – Öffentlichkeitsarbeit

Fotos: Noemi Quabeck, Erika Polgar, Ronny Krüger