Deutsche Parktour in Hildesheim (am 26.3.)

Im zweiten Wertungslauf zur diesjährigen Parktour stiegen von der Turnerschaft auch Louis, Ronny und ich ein.

Da der Lauf auch als Landesmeisterschaft von Niedersachsen gewertet würde fanden zwei Wertungsdurchgängen statt. Beide waren sehr laufintensiv mit jeder Menge Höhenmetern. Wobei der erste Durchgang von der Charakteristik sehr abwechslungsreich war, da er auch teilweise im Wald stattfand.

Louis zeigte in der H10 seine guten Orientierungsfähigkeiten und gewann seine Altersklasse ganz überlegen.

Ronny hatte nach einem durchwachsenen ersten Durchgang einiges gut zu machen und erreichte mit einem guten zweiten Lauf noch Platz 3.

Für mich war das Ding leider nach dem ersten Durchgang bereits gelaufen, da ich mir am drittletzten Posten einen Fehlstempel erlaubte. Ich nutzte aber den zweiten Lauf noch als Wettkampftraining.

 




DLV Laufabzeichen Abnahme

Hallo liebe Laufbegeisterte!

Unsere nächste DLV Laufabzeichen Abnahme findet am Montag, 17. Juli 2017 statt/ Start ist um 17:30 Uhr.
Ort: Willy-Kressmann-Stadion (ehm.Katzbachstadion)/Eingang Dudenstraße (siehe auch Trainingsstätten)
Wir freuen uns auf Euch!



39. Schneeflocke-OL (NOR) am 18.02.

Endlich geht es wieder richtig los! Die Nordostrangliste 2017 ist gestartet. Am 18.02. hat der 39. Schneeflocke-OL des OLV Potsdam stattgefunden, und die BT war mit einer bunten Mannschaft dabei. Irgendwie sah es aus wie ein großer Familienausflug… Der abwechslungsreiche Wald südlich von Potsdam am Rande der Havel eignete sich sehr für das ungewohnte Format: “Mannschaft mit sich selbst” hieß es in der Ausschreibung. Das bedeutet, dass man einige Pflichtposten hat, die man in vorgegebener Reihenfolge ablaufen muss, die zahlreichen weiteren Posten daneben mussten zwar ebenfalls alle, dafür aber in beliebiger Reihenfolge eingesammelt werden (ähnlich dem Score-OL). Besonders gut ist das Pina, Carlo und Ronny gelungen, die souverän ihre Kategorien gewonnen haben. Einige andere hatten leichte Probleme mit diesem ungewöhnlichen Wettkampfformat, aber insgesamt war es für jeden ein tolles Erlebnis, das Lust auf mehr macht!
Text: AP/RK Foto: RK