Märkischer Kiefern-OL und Berliner Winter-OL

image_pdfimage_print

Zwei tolle OLs der Nord-Ost-Rangliste fanden am 24. und 25. Februar statt. Trotz der sehr kühlen Temperaturen (bis zu – 10°C!) überraschte uns das makellose Wetter mit vielen Sonnenstunden.

Der Märkische Kiefern-OL in Wilhelmsdorf bei Potsdam war ein schönes Erlebnis. Etwas einmaliges war der Zielstrecke entlang des eingefroren Sees. Nachdem man schnell wieder ins Warme ging, gab es frisch gemachte Waffeln und Kuchen :D.

 

Das Ergebnis kann sich sehen lassen:

3 erste Plätze durch Pina, Weihang und Louis,

4 zweite Plätze durch Frida, Anicó, Lionel und Matthias und

3 dritte Plätze durch Claudia, Ronny und Anton.

Am Ende ging es gut gelaunt  Richtung nach Hause, nur um sich in wenigen Stunden wiederzusehen, diesmal aber in Alt-Stahnsdorf.

Dort bestand der Wald aus vielen Kiefern und kuschelweichem Moos, allerdings auch kleine Bodenwellen und gelegentlich Unterholz. Dadurch war der Winter-OL mehr läuferisch als orientierungstechnisch anspruchsvoll.

Zur Belohnung nach diesem anstrengenden Wochenende gab es für jeden ein Stück von Matthias selbstgemachter Torte, die an Claudias vergangenen Geburtstag erinnert.

Nochmal alles Gute nachträglich!

(Text: Arved, Bilder: Pina)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

40 ÷ 10 =

*